Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy – “Modern Gypsy Jazz”
Do 18. Januar 2018 | 20:30
Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy – “Modern Gypsy Jazz”

Der Pianist Jermaine Landsberger zählt heute durch seine „Ausbrüche“ aus der Gypsy Tradition zweifelsohne als Avantgardist der europäischen Gypsy-Szene. Sein kraftvolles und sogleich melodisches Piano-Spiel würzt er mit hörbaren Elementen der Gypsy-Musik. Mittlerweile kann Jermaine Landsberger auf europaweiten Tourneen mit zusammen mit internationalen Musikern wie z.B. Randy Brecker, Bob Mintzer, Larry Coryell, u.v.m. zurückblicken. Sein in den USA besonders erfolgreiches Album „Gettin Blazed“ wurde in Los Angeles produziert. Im Studio mit dabei: US-Jazzstars wie Pat Martino, Harvey Mason, James Genus! Neun Wochen lang war Jermaine mit diesem Album unter den Top 10 der US-Jazzcharts.

Für den rhythmischen Drive  seines Trios sorgt schon lange kein geringerer als der renommierte Münchner Drummer Guido May sowie der europaweit gefragte, Stuttgarter Bassist Joel Locher, der bereits mit nahezu allen großen Namen des Gypsy-Jazz auf der Bühne stand.

Sandro Roy, Shootingstar an der Violine im Bereich Klassik und Jazz, gilt als einer der vielversprechendsten jungen Jazzviolinisten weltweit. 2015 veröffentlichte er seine Debüt-CD “Where I Come From”, seitdem hat der junge Ausnahmeviolinist eine bemerkenswerte Karriere absolviert, wurde von der Presse hochgelobt und spielte bei diversen großen Festivals in Europa und auch in den USA. Neben Auftritten und Preisen folgten einige Fernsehauftritte, so u.a. beim ZDF Morgenmagazin und  Gastspiele auf  Schloss Bellevue in Berlin bei den Bundespräsident Joachim Gauck sowie Frank-Walter Steinmeier.

Das Programm, das uns Jermaine Landsberger, sein Trio und Sandro Roy heute Abend bieten, steht unter dem Motto „Modern Gypsy Jazz“.  Die Band versteht es, den europäischen Gypsy-Swing mit amerikanischem Jazz zu verbinden – und das Ganze mit geballter Power an Groove, Virtuosität und Melancholie. Mit Songs von Django Reinhardt, Musette aus Frankreich und Eigenkompositionen, die vom Style Hot Club de France bis hin zum Hardbop reichen!

 

Besetzung: Sandro Roy (vl); Jermaine Landsberger (p); Joel Locher (b); Guido May (dr)
 
Mehr Infos unter:
http://www.sandro-roy.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/Jermaine_Landsberger
 
Fotocredit: Christian Hartmann


Tickets im VVK:
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 22,00 €)
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro