NETZER feat. SoulPhiction (20 Jahre NETZER!)
Sa 12. Mai 2018 | 21:00
NETZER feat. SoulPhiction (20 Jahre NETZER!)

NETZER freut sich gehörig, endlich die Bühne mit dem großartigen Elektroniker/DJ/Produzenten Michel Baumann (aka SoulPhiction aka Jackmate) zu teilen! Denn die letzte gemeinsame Zusammenarbeit liegt weit zurück und war zudem im Studio verortet, seinerzeit im Jahr 2000, als man sich unter der Flagge von Paul’s Musique gegenseitig Remixe zupasste: handgespielter Dancefloor Sound versus programmierte Soulfulness! 

Dank eines semantischen Kunstgriffs - versus wird durch plus ersetzt - entsteht ein vielversprechendes Motto für das BIX Konzert, mit dem das NETZER Trio (von der Presse gerne mal als „Stuttgarts beste Band“ gelobt), seinen 20ten Geburtstag feiert.


Die Musiker

Fanta-4 Gitarrist Markus Birkle ist berühmt berüchtigt für sein klangbewusstes Spiel. Er traktiert die verschiedensten Saiteninstrumente, kreiert Effekte jeglicher Couleur, und füttert schließlich sein Loop-Gerät damit. Mr. Bodenseh steht am Kontrabass und Moog. Er ist gleichermaßen gnadenloses Fundament und freischwingendes Pendel. Ein Routinier, der schon diverse Jazzgrößen begleitet hat. Oli Rubow beschäftigt sich seit Jahren mit der Ästhetik elektronischer Beats. Die Vielseitigkeit und den musikalischen Output von Michel Baumann hier zu beschreiben, würde den Druckrahmen sprengen – hierfür gibt’s das Netz. Anstattdessen wird ein Zitat bemüht, um das Potential des Abends ansatzweise anzudeuten: »Endlich hat jemand die Sexyness von House unter dem Vorzeichen der Darkness von Techno herausgebracht. Jackmate produziert Druck, aber nicht das maschinelle „in order to dance“-Moment von Techno, eher sowie wenn man geschubst wird. Aber es ist keine Kraft, die einen zu Fall bringt, sondern eine, die man sofort aufnehmen kann.« 

Besetzung: Markus Birkle(guit); Mr. Bodenseh(bass,moog); Oli Rubow(dr); Michel Baumann(electronics)

Mehr Infos unter: http://www.netzer-music.de



Tickets im VVK:
Sitzplatz 20,00 € (Ermäßigt 18,00 €)
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro