Nachtschwärmer-Konzerte: David Gazarov
Fr 26. Oktober 2018 | 20:30
Nachtschwärmer-Konzerte: David Gazarov

MOZART - JAZZ

 

19:00 Uhr: Einlass & Gastronomie

19:30 Uhr: Überraschungsprogramm im Foyer

20:30 Uhr, großer Saal Gustav-Siegle-Haus:
David Gazarov Trio und Bläser der Stuttgarter Philharmoniker, Dirigent: Dan Ettinger
W.A. Mozart, Gran Partita
D. Gazarov, Improvisationen über Mozarts Klaviervariationen C-Dur
D. Gazarov, Arrangement „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“

22:30 Uhr, BIX Jazzclub: David Gazarov Trio
Von Bach über Chopin bis Gazarov
Besetzung: David Gazarov (p); Mini Schulz (b); Obi Jenne (dr)



David Gazarov:

Als Jacques Loussier eine Konzertreise kurzfristig absagen musste, gelang es dem aus Baku stammenden und in Zagreb wohnhaften Jazz-Pianisten David Gazarov in Windeseile, die Fans für sich zu gewinnen. Mit seiner atemberaubenden Virtuosität, seiner innovativen Improvisationskraft und seinem ausdrucksvollem Spiel begeistert er seine Zuhörerschaft. Mittlerweile hat Gazarov mit Mini Schulz und Obi Jenne Partner gefunden, die gleichermaßen zu den Besten ihres Fachs gehören und wie er über die Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten aus Jazz, Klassik und Pop verfügen.

Eine riesige Wundertüte: atemberaubende Technik, Anschlagsfinesse, Klangfarbenvielfalt, Einfallsreichtum und sagenhaft viel Gefühl, kreative Geniestreiche... das ist manchmal so, als würden Art Tatum und Vladimir Horowitz zusammen im Orient Urlaub machen“ (Jazzthetik)



Ergänzende Informationen:

Die Nachtschwärmer Konzerte finden in Kooperation mit den Stuttgarter Philharmonikern und im gesamten Gustav-Siegle-Haus statt, die Türen bleiben während der Konzerte geöffnet und laden dazu ein, die Räumlichkeiten zu wechseln.

An diesem Abend ist freie Platzwahl - es gibt nur eine Preiskategorie und mit Stehplatzkarten können selbstverständlich auch freie Sitzplätze in Anspruch genommen werden. Reservierungen können für diesen Konzertabend nicht entgegen genommen werden.

Gastronomie:
Getränke und Fingerfood gibt es im Foyer des Gustav-Siegle-Hauses. Ein umfangreicheres Angebot an Speisen und Getränken erwartet Sie im BIX.



Das Projekt „Nachtschwärmer-Konzerte“ wird von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien aus dem Programm „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ auf der Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.



Mehr Infos unter:

http://obijenne.de/bands/david-gazarov-trio-info/

https://www.stuttgarter-philharmoniker.de/2402.html



Tickets im VVK:
Sitzplatz 0,00 € (Ermäßigt 0,00 €)
Stehplatz 25,00 € (Ermäßigt 20,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro