André Weiß Trio feat. Tony Lakatos
Mi 17. Oktober 2018 | 20:30
André Weiß Trio feat. Tony Lakatos
Das Trio um den Pianisten André Weiß bewegt sich stilistisch im Straight Ahead Jazz und orientiert sich an den Trio's von Oscar Peterson, Phineas Newborn Jr. oder Aaron Goldberg. Nach dutzenden Konzerten im In- und Ausland erweitert sich das Trio mit dem ungarischen Saxophonisten Tony Lakatos für ein brandneues Programm zu einem Quartett.
 
Der Weltklasse Saxophonist Tony Lakatos stammt ursprünglich aus Budapest und lebt mittlerweile in Frankfurt. Er spielte bereits mit Größen wie Ray Charles, Randy Brecker, Kenny Wheeler oder Art Farmer. Des Weiteren ist er seit Jahrzehnten erster Tenorist der HR-Bigband. Er verfügt über einen leuchtenden Ton mit kompakten Höhen und gilt Martin Kunzler zufolge als vorzüglicher Balladen-Interpret. Lakatos war bisher an der Einspielung von mehr als 280 LPs und CDs beteiligt. 
 
 
Besetzung: Tony Lakatos (sax); André Weiß (p); Joel Locher (b); Felix Schrack (dr)
 
 
Mehr Infos unter: http://andreweissmusic.com/

http://www.tonylakatos.com/Tony_Lakatos/BIO.html


Tickets im VVK:
Sitzplatz 18,00 € (Ermäßigt 16,00 €)
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro