CHAUD 3 – directed by Emil Spanyi
Di 15. Januar 2019 | 20:30
CHAUD 3 – directed by Emil Spanyi

CHAUD 3 – zwei Österreichische, zwei Schweizer und eine Deutsche Musikhochschule schicken ihre besten Jazz Studierenden gemeinsam auf Tournee.

 

In der bereits fünften Edition präsentieren die «Young Lions» heuer unter der Leitung des ungarischen Pianisten und Arrangeurs Emil Spanyi ein energiegeladenes und abwechslungsreiches Programm mit zeitgenössischem Mainstream Jazz. Diverse Einflüsse werden dabei auf kreative Art integriert. Das erste Set des internationalen Ensembles besteht aus Arrangements von Emil Spanyi, inspiriert von Gil Evans und Jim McNeely. Das zweite Set enthält Kompositionen der Studenten und reflektiert die aktuellsten Strömungen dieser Musik, die sich breitgefächert Jazz nennt. Doch wie Miles Davis sagte: Jazz ist kein Musikstil, er ist eine Lebenshaltung!

 

Ein richtungsweisendes Projekt, bei dem Ausbildungsstätten die Verantwortung für das künstlerische Jazzexperiment übernehmen, dieses auch gleich auf die Bühne bringen und ihren Studierenden zwei Wochen internationale Tournee und eine Recording Session ermöglichen. Und dies in einer spannenden Grossformation, welche interessante Instrumentierungen ermöglicht.

  

 

Eine Zusammenarbeit der HSLU Luzern, HEMU Lausanne, Bruckneruniversität Linz, Musikhochschule Graz und der Hochschule Musik Stuttgart.

 

 

 

Besetzung:
Stuttgart: Lennard Fiehn (ts, bcl, cl); Cristoph Braun (trp)
Linz: Michael Kneidinger (ts/as); Thomas Straub (ld trp)
Graz: Alana Macpherson (as/ss/fl/cl); Simon Kintopp (trb)

Lausanne: Lenni Torgue (vib); Louis Matute (guit); Emil Spanyi (p, ld)
Luzern: NN (b); NN (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro