BIX  TOP ACT: Delvon Lamarr Organ Trio
Do 6. Juni 2019 | 20:30
BIX TOP ACT: Delvon Lamarr Organ Trio

Das aufstrebende Delvon Lamarr Organ Trio begeistert durch eine ansteckende Mischung aus Soul, Jazz und Rhythm & Blues. Ihre verlockenden Grooves, satten Sounds und lebhaften Jam-Sessions werden ergänzt von erfrischenden Improvisationen und verstärkt durch eine unverkennbare Chemie zwischen den Bandkollegen.

Das in Seattle beheimatete Trio – Lamarr an der B3-Orgel, Jimmy James an der Gitarre und Michael Duffy am Schlagzeug – erinnert an den klassischen Instrumentalsound, überrascht jedoch durch eine bahnbrechende, virtuose Sensibilität, die bereits auf ihrer Debüt-LP "Close But No Cigar" zu hören ist.

 

Im Frühjahr 2015 wurde die Formation auf Initiative von Amy Novo, Delvens Frau, gegründet. Sie überzeugte ihren Mann von der Idee, eine Band zu gründen und Musik zu schreiben. Für Auftrittsmöglichkeiten wollte sie selbst sorgen und nahm das Management für Delvons Musikkarriere kurzum in die eigene Hand.

Im ersten Jahr spielte das Trio auf einer wöchentlichen Residency im Royal Room in Seattle und tourte durch den Pazifischen Nordwesten. Ihr Debütalbum veröffentlichten sie im Jahr 2016 zunächst selbst, bis Colemine Records das Album im März 2018 mit größerer Reichweite und von Kritikern hochgelobt auf den Markt brachte.

Im Juli 2017 wurden sie im „Local Artist Spotlight“ des KEXP-Festivals in Seattle vorgestellt, gefolgt von einer KEXP-Live-Übertragung ihres Auftritts beim Upstream Music Festival, die über 3 Millionen Klicks erzielte. 

Inzwischen sind sie Show-Headliner und verbreiten ihre ansteckenden Grooves auf der ganzen Welt. Mit Delvons gefühlvollem Orgelsound, Jongs explosivem Gitarrensound und Michaels vereinnahmendem Schlagzeugspiel ziehen sie eine rasant wachsende internationale Zuhörerschaft schlichtweg in ihren Bann.

 

 

 

Besetzung: Delvon Lamarr (B3 org); Jimmy James (guit); Michael Duffy (dr)

 

 

Mehr Infos unter: https://dlo3music.com/

 

 

Präsentiert von ByteFM Webradio.



Tickets im VVK:
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 24,00 €)
Stehplatz 18,00 € (Ermäßigt 16,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro