Band in the BIX – "The Great 4 Tenors"
Fr 31. Mai 2019 | 21:00
Band in the BIX – "The Great 4 Tenors"

Feat. Tony Lakatos, Libor Šíma, Jürgen Bothner, Alexander Bühl   

 

 

Die Köpfe der Band in the BIX sind der Schlagzeuger Meinhard "Obi" Jenne, der zu der Stammbesetzung immer wieder Gastmusiker aus ganz Deutschland einlädt und damit seinen Gedanken der offenen Community unter Jazzmusikern verfolgt, und der Saxophonist und Arrangeur Libor Šíma. Die Liste der dazu geladenen Musiker liest sich wie ein "who is who" der deutschen Szene - neben arrivierten Jazzern werden auch immer wieder "rising stars" dazu gebeten. Dadurch entstehen stets neue Interpretationsmöglichkeiten, wichtige Komponisten werden vorgestellt, aber auch andere musikalische Themenabende werden jedes Mal zum einzigartigen Erlebnis. Die Spielkultur der Band orientiert sich an der Tradition des Jazz, stilsicher und energiegeladen wird die Musik der grandiosen Altmeister mit dem Spirit des modernen Jazz interpretiert, ohne die Freiheit dieser Musik jemals vermissen zu lassen. 

 

Einer der programmatischen Schwerpunkte der Band ist die Auseinandersetzung mit Tenorsaxophonisten. Es ist eine große Freude, an diesem Abend vier der bekanntesten und interessantesten Tenorsaxophonisten des Landes in einem gemeinsamen Programm vorstellen zu können, alle haben ihren Wohnsitz in Deutschland. Libor Šíma ist unter anderem als Solofagottist des SWR Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart und Komponist tätig. Alexander Bühl ist als Jazzpreisträger Baden-Württemberg solistisch gefragt und mit Besetzungen bis zu eigener Big Band sehr aktiv. Jürgen Bothner gilt weit über die Landesgrenzen hinaus als einer der großen Protagonisten des traditionellen Tenorsounds. Tony Lakatos ist erster Tenorist bei der Big Band des Hessischen Rundfunks. Als einer der wenigen europäischen Saxophonisten ist er weltweit mit eigenen Formationen unterwegs.Speziell für dieses Programm hat Libor Šíma Kompositionen Arrangements geschrieben die die Möglichkeiten des Instrumentes ideal in Szene setzen. Lyrisch, groovend, energiegeladen und swingend präsentieren sich die Meister ihrer Instrumente.  

 

 

 

 

Besetzung: Tony Lakatos, Libor Šíma, Jürgen Bothner, Alexander Bühl (ts); Olaf Polziehn (p) Mini Schulz (b); Meinhard „Obi“ Jenne (dr)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 24,00 €)
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro