Abschlusskonzert Jenny Marsala // Jakob Bänsch Collective
Di 26. November 2019 | 20:00
Abschlusskonzert Jenny Marsala // Jakob Bänsch Collective
Abschlusskonzert Jenny Marsala
 
Die Stuttgarter Sängerin Jenny Marsala beendet an diesem Abend ihr 4-jähriges Jazzstudium der Musikhochschule Stuttgart. Sie bedankt sich bei Dozenten und Kommilitonen mit eigenen, sehr persönlichen Songs.  
  
 
 
Im Anschluss: Jakob Bänsch Collective
 
Das vom 16-jährigen Trompeter und Arrangeur Jakob Bänsch gegründete Jazz-Sextett steht für ein sehr vielseitiges Programm, welches von neu interpretierten Standards bis hin zu Funk und auch Eigenkompositionen reicht.
 
Die Bandmitglieder sind teilweise mehrfache 1. Bundespreisträger bei den Wettbewerben Jugend Musiziert und Jugend Jazzt und standen bereits mit Musikern wie Jim Snidero, Ack van Rooyen, Randy Brecker oder Bob Mintzer auf der Bühne. Ebenfalls hat die Band im Sommer 2019 auf den JazzOpen gespielt.
 
 
Besetzung: Jakob Manz, Lukas Wögler (sax); Jakob Bänsch (trp); Moritz Langmaier (p); Loreen Sima (b); Malte Wiest (dr)
 
 
 
Sitzplätze können – solange verfügbar – telefonsich reserviert werden.


Eintritt frei