BIX TOP ACT: Ambrose Akinmusire Quartet
Sa 26. September 2020 | 21:00
BIX TOP ACT: Ambrose Akinmusire Quartet

Während seiner 15-jährigen Karriere hat sich Ambrose Akinmusire paradoxerweise sowohl im Zentrum als auch in der Peripherie des Jazz positioniert, zuletzt tauchte er in klassischen und Hip-Hop-Kreisen auf. Er ist auf der ständigen Suche nach neuen Paradigmen und verwebt meisterhaft Inspirationen aus anderen Genres, Künsten und dem Leben im Allgemeinen zu Kompositionen, die ebenso poetisch und anmutig wie kühn und unerschrocken wirken.

Seine unorthodoxe Herangehensweise an Klang und Komposition macht ihn zu einem festen Bestandteil der critics polls und brachte ihm Stipendien und Aufträge von der Doris Duke Foundation, dem MAP Fund, dem Kennedy Center und dem Monterey Jazz Festival ein. Während Akinmusire weiterhin Auszeichnungen erhält, geht sein Einflussbereich weit darüber hinaus. Er lotet die Grenzen von allem aus, das ihm Einschränkungen auferlegen könnte – seien es er selbst, sein Instrument, das Genre, die Form oder jegliche vorgefasste Meinung.

Akinmusire wird in erster Linie durch den geistigen und praktischen Wert der Kunst motiviert und möchte die Bildungsmauer, die seine Musik umgibt, beseitigen. Er strebt danach, reich texturierte emotionale Landschaften zu schaffen, die die Geschichten der Gemeinschaft erzählen, die Zeit aufzeichnen und die Norm ändern. Während er sich der Fortsetzung der afro-amerikanischen Erfindungen und Innovationen verschrieben hat, gelingt es ihm, die Tradition zu ehren, ohne darin unterzugehen.

Akinmusire ist ein rigoroser Praktiker mit einem kompromisslosen Engagement für das Kreieren. "Ich habe gelernt, die Konsequenzen für meinen Glauben an Erfindungen und Kreativität zu akzeptieren. Du wirst missverstanden. Aber meine Scheuklappen wurden im Laufe der Jahre viel länger und dicker"

 

 

Besetzung: Ambrose Akinmusire (trp); Fabian Almazan (p); Matt Brewer (b); Justin Brown (dr)

 

 

Mehr Infos unter: https://www.ambroseakinmusire.com

 

 

Fotocredits: Pierrick Guidou (Ambrose Akinmusire Solo)



Tickets im VVK:
Sitzplatz 32,00 € (Ermäßigt 30,00 €)
Stehplatz 18,00 € (Ermäßigt 16,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro