BIX top Act: bria skonberg
Do 12. Mai 2022 | 20:30
BIX top Act: bria skonberg

Die in New York lebende und in Kanada geborene Sängerin, Trompeterin und Songwriterin Bria Skonberg wurde als eine der „vielseitigsten und imposantesten Musikerinnen ihrer Generation“ beschrieben (Wall Street Journal). Bria ist mit ihrem rauchigen Gesang, ihrer glühenden Trompete und ihren überzeugenden Kompositionen und Arrangements in die Jazzszene gestürmt. Die Juno-Award-Gewinnerin hat die Musik von Aretha Franklin neben Michelle Williams von Destiny's Child gesungen, mit U2 im legendären Apollo Theater gespielt, mit der Dave Matthews Band gesungen, war Gast bei Jon Batiste und im Rahmen von The Monterey Jazz aufgetreten Festival on Tour und sang die Nationalhymne im Madison Square Garden für ein Spiel der NY Rangers.



Brias Herbst-2019-Album „Nothing Never Happens“ bietet beeindruckende Originale und kreative Coverversionen von Queen, The Beatles, Duke Ellington und mehr. Produziert von Grammy-Preisträger Eli Wolf, lädt Nothing Never Happens die Zuhörer ein, sich Skonberg anzuschließen, um die Aufmerksamkeit von der Überlastung der sozialen Medien, den aktuellen Nachrichten, dem politischen Streit und der negativen Energie abzulenken, mit einem atemberaubenden Album, das zuweilen die allgegenwärtige Wut und Hoffnungslosigkeit kanalisiert, mit der sie konfrontiert sind uns alle in der modernen Medienlandschaft, schafft es aber bei anderen, dieses weiße Rauschen zu übertönen und ein Licht auf das Gelassene und Feierliche zu werfen. Von Bria als „düsterer, bluesiger und funkiger“ als ihre vorherigen Alben beschrieben, sind ihre Sounds von Tom Waits, Duke Ellington und Memphis Soul inspiriert.



Website: https://www.briaskonberg.com  



Besetzung: Bria Skonberg (trp, voc); Mathis Picard (p); Devin Stark (b); Darrian Douglas (dr)



Foto: © Dario Acosta





Die Konzerte am Donnerstag werden mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg präsentiert.





Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 23.02.2022):


- ab sofort gilt im BIX die 3G Regel (geimpft/genesen/getestet)



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 18,00 €
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 24,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro