Omer Klein & Sebastian Studnitzky presented by xjazz! festival
Fr 8. April 2022 | 20:30
Omer Klein & Sebastian Studnitzky presented by xjazz! festival

Das XJAZZ! FESTIVAL wurde 2014 in Berlin ins Leben gerufen — nun geht das Festival erstmals über die Berliner Landesgrenzen hinaus und macht für zwei Apriltage Station im BIX-Jazzclub in Stuttgart.

Der Pianist Omer Klein und der Trompeter Sebastian Studnitzky müssen nicht groß vorgestellt werden: Beide sind preisgekrönte international renommierte Solisten, Bandleader und Komponisten. Obwohl sie sich seit vielen Jahren kennen und schätzen, spielten sie erst im Sommer 2021 zum ersten mal zusammen, und es war einer dieser magischen Momente, in denen alles passt. 



Studnitzky: „Vom ersten Ton war klar, dass es keine musikalischen Grenzen für uns gibt.“ 

Klein: "Wir hatten obwohl alles improvisiert war, so oft so deckungsgleiche Gedanken und Ideen, dass es ein Vergnügen war, dieses gemeinsame Spiel immer riskanter zu gestalten." 

Studnitzky: “Es ist diese Art des Zusammenspiels, bei dem das Publikum Zeuge ist, wie kreative Ideen im Moment entstehen." 

Klein: "Es ist dieser Tanz auf dem Drahtseil, mit höchstem Einsatz und Risiko, Lust zur Entdeckung.“



Dieses erste Aufeinandertreffen besiegelte die Geburt dieses faszinierenden Duos. Das Programm besteht aus Kompositionen von Klein und Studnitzky, aber auch aus deren Lieblingssongs von z.B. Thelonious Monk, Stevie Wonder, A.C. Jobim. In der Art wie diese Songs gespielt werden, geht es mehr um das Wie als um das Was. Die Kompositionen sind nur der Startpunkt zu einer Reise bei der jeder Parameter zur Disposition steht, und improvisatorisch umgedeutet werden kann. 



Foto: © Lida Rosa Saal



Besetzung: Omer Klein (p); Sebastian Studnitzky (tr)



Websites: https://omerklein.com | https://www.ky-music.com 









Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 18,00 €
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 24,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro