Nachtschwärmer - Nacht im Quadrat
Fr 19. November 2021 | 19:00
Nachtschwärmer - Nacht im Quadrat

Nacht im Quadrat — Streichquartette in den Nachtschwärmer-Konzerten

Im Nachtschwärmer-Konzert am Freitag (19.11.) im Gustav-Siegle-Haus, der Kooperation zwischen Stuttgarter Philharmonikern und BIX Jazzclub, spielen das Sete-Quartett und das Leonhard-Quartett (Jeweils Musiker der Stuttgarter Philharmoniker) Beethovens Streichquartette Opus 59 Nr. 1 und Opus 74 und setzen so ihre zyklische Aufführung aller Beethoven-Quartette fort.

Die Nachtschwärmer-Konzerte haben die Stuttgarter Philharmoniker und der BIX Jazzclub 2018 ins Leben gerufen, um gemeinsam die Grenzen zwischen improvisierter und komponierter Musik, zwischen Jazz und „Klassik“, aber auch die Grenzen zwischen unterschiedlichen Publikumsgewohnheiten dabei abzubauen.

Die „Nacht im Quadrat" wird die Quartette in einer besonders intimen Konzertatmosphäre präsentieren.



19:00 Uhr: Einlass & Gastronomie im BIX Jazzclub

19:30 Uhr: LiveJazz im BIX Jazzclub

20:30 Uhr: Großer Saal Gustav-Siegle-Haus

Sete-Quartett und Leonhard-Quartett spielen

BEETHOVEN Streichquartette op. 74 und op. 59,1

im Anschluss Late-Night im BIX Jazzclub:

STUTTGART JAZZ ENSEMBLE plays John Coltrane Quartet „the lost album“

Die Köpfe des Stuttgart Jazz Ensemble sind der Saxophonist, Komponist und Arrangeur Libor Sima und der Schlagzeuger und konzeptionelle Organisator Meinhard "Obi" Jenne, die sich als eine Art Ausgangspunkt für weitere, zahlreiche musikalische Aktivitäten in Stuttgart und zusammen mit Kontrabassist Mini Schulz in Dreierbesetzung als TRI formiert haben und auch das Herz der „Band in the Bix“ und des „Stuttgart Jazz Ensemble" darstellen.

Im Jahre 2018 ist ein sensationeller Fund gemacht worden: unveröffentlichte Aufnahmen aus den besten Zeiten des klassischen John Coltrane Quartetts. Und diese sind im Sommer als Doppel CD unter dem Namen: "The Lost Album" Der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Dies ist für die Musiker des „Stuttgart Jazz Ensemble" - als u. A. Experten für Coltranes Musik - Anlass, diese an diesem Quartett-Nachtschwärmerkonzert an diesem exklusiven Abend live vorzustellen.

Freuen Sie sich auf Stücke, die teilweise keinen Namen haben und schwelgen sie in den für den modernen Jazz extrem wichtigen sechziger Jahren, in der John Coltrane neben Miles Davis die meist beachtete Band war. 

Besetzung: Libor Sima (sax, arr); Olaf Polziehn (p); Mini Schulz (b); Obi Jenne (dr, ld)

An diesem Abend ist freie Platzwahl - es gibt nur eine Preiskategorie und mit Stehplatzkarten können selbstverständlich auch freie Sitzplätze in Anspruch genommen werden. Platz-Reservierungen können für diesen Konzertabend nicht entgegen genommen werden.

Gastronomie: Ein umfangreicheres Angebot an Speisen und Getränken erwartet Sie im BIX.

Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 14.10.2021):

- ab sofort 2G Nachweis (geimpft/genesen).



Tickets im VVK:
Stehplatz 23,00 € (Ermäßigt 23,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro