kapelle17
Mi 19. Januar 2022 | 20:30
kapelle17

kapelle17 verkörpert Musik, die durch die enge Freundschaft und Verbundenheit der beteiligten Musiker zu etwas Besonderem wird.

Auf dieser Basis werden verschiedenste Interessen, Einflüsse und Entdeckungen miteinander geteilt, sorgen für Inspiration im Bandprozess und lassen aus dem gemeinsamen Leben der fünf jungen Musiker letztendlich konkrete und deutlich spürbare musikalische Stimmungen entstehen. Die Kompositionen, in denen diese Stimmungen münden, werden gemeinsam geschrieben oder arrangiert und wollen durch ihre Vielfalt das Publikum spüren lassen, dass die Musik so bunt ist wie Kunst und Natur, wie der Kosmos und die Menschen.

So erinnert kapelle17 zugleich an Underground-HipHop und Free Jazz der 60er, an rhythmisch komplexe Avantgarde-Musik und Brasil-Jazz. Das durch Flöten, Percussion, Synthesizer und Effekte erweiterte Instrumentarium vervollständigt einen runden Bandsound, der immer frisch, eigenständig und selbstbewusst klingt.

Die Band stellt eine Fusion aus verschiedenen Großstädten (Berlin, New York, Köln und Leipzig) und ihren Musikszenen dar, ursprünglich stammen ihre Mitglieder allerdings aus Süddeutschland und lernten sich in Mannheim kennen.

Besetzung: Jojo Mann (git); Bene Jäckle (sax);  Paul Janoschka (p); Jakob Obleser (kb); Jonas Kaltenbach (dr)

Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 24.11.2021):

- ab sofort gilt im BIX die 2G + Regel (genesene und geimpfte Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen)



Tickets im VVK:
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Sitzplatz 16,00 € (Ermäßigt 14,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro