BIX Tipp: laila biali
Sa 23. April 2022 | 20:30
BIX Tipp: laila biali

Die kanadische Sängerin, Songwriterin und Pianistin Laila Biali steht ganz in der Tradition kanadischer Musiker-Größen wie Joni Mitchell, Leonard Cohen, Diana Krall oder Michael Bublé, bei denen Einflüsse aus Jazz, Soul, Blues, Folk und Pop ganz natürlich zusammen fließen. In ihrer Musik verbinden sich eindrucksvoll die Prägnanz und Zugänglichkeit des Pop mit der stilistischen und spielerischen Offenheit des Jazz - sowohl in ihren eindringlichen und höchst abwechslungsreichen Eigenkompositionen, als auch in Bearbeitungen der Musik von Künstlern wie Coldplay oder David Bowie.Laila Biali ist ein leuchtendes Beispiel für eine Generation aktueller Jazzmusiker, die in ihrer Musik Anspruch und Zugänglichkeit verbinden , Musiker, für die der „reine“ Jazz ohnehin ein Widerspruch in sich ist und für die „Jazz“ vor allem für eines steht: Eine extrem vielschichtige Musik, in der, abseits vom polierten Format-Mainstream, echte Musiker und echte Autoren wirkliche, tiefe Emotionen präsentieren. Eine Musik voller Leidenschaft und zugleich voller Klugheit, mit Seele und Können gespielt. So, wie die Musik von Laila Biali – der neuen großen Jazzstimme Nordamerikas.



„She is an exciting and unique talent and I admire her greatly“ 

Sting



Besetzung: Laila Biali (p, voc); Ben Wittman (dr); George Koller (b)

Website: https://lailabiali.com 

Foto: © Julia Hembree










Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 20,00 €
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Sitzplatz 28,00 € (Ermäßigt 26,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro