Bix Top Act: azymuth
Do 30. Juni 2022 | 20:30
Bix Top Act: azymuth

Nach einer fünfjährigen Aufnahmepause, die auf den schmerzlichen Verlust des Keyboarders José Roberto Bertrami folgte, gibt es nun eine gute Nachricht: Azymuth bringen im Herbst 2016 endlich ein lang erwartetes, neues Album heraus. Passend zu dem 50-jährigen Bestehen dieser unglaublichen Band, die als einer der wichtigsten Musikexporte Brasiliens gilt.



Die Grenzen des Jazz wurden seit der Gründung der Band kontinuierlich ausgelotet, indem die Samba “Mavericks” von Azymuth u.a. Einflüsse aus elektronischer Musik zuließen. Mit dem neuen Album beginnt nun auch eine neue Ära – u.a. durch den neuen Keyboarder Kiko Continentino, der Bertrami ersetzt: Ein unglaublich begabter Pianist, Komponist und Arrangeur, der mit brasilianischen Legenden wie bspw. Milton Nascimento und Gilberto Gil zusammengearbeitet hat. Kiko hat auf jeden Fall das Zeug dazu, die beiden Azymuth-Titanen Ivan “Mamao” Conti und Alex Malheiros sowohl live on stage als auch im Studio zu begleiten.  



Seit dem Ableben von Bertrami haben Ivan und Alex unermüdlich daran gearbeitet, den Geist von Azymuth und das Genie von Bertrami am Leben zu halten. Beide werden in nicht allzu langer Zeit 70 Jahre alt – und dennoch: Mit der Vitalität von 20-jährigen haben sie auf dem neuen Album die Energie der magischen, originalen Azymuth Sessions wiedererschaffen, indem sie zu ihrem ursprünglichen, überwältigen Sound zurückgekehrt sind.

Vom brasilianischen Karnevals-Hit “Batucada Em Marte” bis hin zum sonnigen Jazz-Funk-Kopf-Nicker-Song  “Orange Clouds” und dem  psychedelischen Ambient/ Synthesizer Stück “Igaraphe”, so haben Azymuth fünf Jahrzehnte lang großartige Stücke geschrieben, die Jazz, Disco, Funk, Psychedelic und Samba vereinen, gekoppelt mit ihrer endlosen Leidenschaft für das Experimentieren und Improvisieren. Aus all diesen Faktoren ist 2016 das neue, 10 Songs umfassende Album entstanden, das das volle Spektrum des umfangreichen Sounds Azymuths abbildet.



Im Mai 2016 in Rio de Janeiro aufgenommen, zusammen mit den Produzenten Joe Davis und Daniel Maunick, so wurde das neue Album gerade erst auf Vinyl gepresst (für die Band ist dieser Tonträger die einzige Möglichkeit, die volle Soundfarbpracht ausdrücken zu können).

Um ihr neues Album zu präsentieren, kommen Azymuth im Sommer nach Europa – und natürlich ins BIX!

Und hier gibt es übrigens auch schon das neue Album auf Vinyl in einer Special Edition noch vor dem offiziellen Release zu kaufen!!!

 

Besetzung: Kiko Continento (keys); Alex Malheiros (b); Ivan “Mamao” Conti (dr)

 

Mehr Infos unter: http://www.azymuth.net/



PRESSESTIMMEN

“Samba jazz legends” MOJO

"Innovators in dance/world fusion" Billboard

"Dance music played by human beings rather than computers, fantastic" Sunday Times

"Azymuth are crate-digger favourites evangelised by indie hip-hop producer Madlib" UNCUT

“Brazilian cult trio” Q

“Arguably the most successful band to come out of Brazil…you’re in the hands of masters.” Songlines



Die Konzerte am Donnerstag werden mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg präsentiert.



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 22,00 €
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 24,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro