John Marshall
Fr 17. Dezember 2021 | 21:00
John Marshall

Der 1952 in New York geborene Trompeter John Marshall spielte von 1971 bis 1991 mit zahlreichen Größen des Jazz: Buddy Rich, Lionel Hampton, Mel Lewis, Gerry Mulligan, Ornette Coleman, George Coleman, Buck Clayton, Mario Bauza und Dizzy Gillespie, um nur einige zu nennen. 



1992 verlegte er seinen Wohnsitz nach Köln und wurde dort einer der wichtigsten Solisten der mehrfach mit dem Grammy ausgezeichneten WDR Big Band.

Seit Ende seines Engagements im Jahre 2017 ist er als Vollzeitmusiker mit verschiedenen Formationen auf den Bühnen der Jazz-Welt zuhause.

Besetzung: John Marshall (tr, flh, vox); Claus Raible (p); Giorgos Antoniou (kb); Xaver Hellmeier (dr)



Weitere Informationen zu John Marshall: www.marshallbop.com





Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 04.12.2021):

- ab sofort gilt im BIX die 2Gplus-Regel (genesene und geimpfte Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen)

- geboosterte Geimpfte müssen KEINEN tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen.



Gefördert von: www.kulturstaatsministerin.de / www.initiative-musik.de



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 22,00 €
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 22,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro