Seba Kaapstad | leider abgesagt/verschoben
Fr 28. Januar 2022 | 21:00
Seba Kaapstad | leider abgesagt/verschoben

+++ Das Konzert von SEBA KAAPSTAD wird pandemiebedingt auf den Herbst verschoben. Der neue Termin ist der Samstag, 01.10.2022. Alle gekauften Tickets für den ursprünglichen Termin am 28.01.2022 werden zurückerstattet. +++



Seba Kaapstad
kündigten ihr neuestes Album „Konke“ mit der Single „Our People“ mit Quelle Chris an. Das Album enthält auch die Grammy-nominierte Sängerin Georgia Anne Muldrow sowie den von der Kritik gefeierten Rapper Oddisee. Die multinationale Neo-Soul/Jazz-Gruppe vereint südafrikanische, Swazi-, amerikanische und deutsche Elemente in ihrem neuen Album.

Die Sänger Zoe Modiga und Ndumiso Manana zieren den Leadgesang über die Produktion von Philip Scheibel und Bandgründer Sebastian Schuster. Die Platte baut auf dem Fundament auf, das sie mit Thina (2019) gelegt haben, und fügt gleichzeitig eine entspannte Musikalität hinzu, die den Hörer in das Album eintauchen lässt. 

Mit Hiphop-Sänger Quelle Chris und Oddisee sowie der Soul/Funk-Sängerin Georgia Anne Muldrow fügen sie dem vielfältigen Album eine weitere Dimension der Textur hinzu, die sich gut in die neue Generation von Soul/Jazz/Hiphop-Künstlern wie Robert Glasper, Kamall Williams einfügt und Terrasse Martin. Das neue Seba Kaapstad-Album ist jetzt bei der Mello Music Group erhältlich, am 28.01.2022 gastiert die Band im BIX.

Besetzung: Zoe Modiga (voc); Ndumiso Manana (voc); Toni Farris (keys);  Sebastian Schuster (b); Philip Scheibel (electronics, perc); Sebastian Schuster (b); Martin Grünenwald (dr)

Weitere Informationen zu Seba Kaapstad auf der Website: http://www.seba-kaapstad.com/

Foto: © Nino Halm



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 18,00 €
Stehplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Sitzplatz 24,00 € (Ermäßigt 22,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro