Band in the Bix plays Miles Davis „Kind of Blue“
Fr 7. Januar 2022 | 20:00
Band in the Bix plays Miles Davis „Kind of Blue“

Die Köpfe der Band in the BIX sind der Schlagzeuger Meinhard "Obi" Jenne, der zu der Stammbesetzung immer wieder Gastmusiker aus ganz Deutschland einlädt und damit seinen Gedanken der offenen Community unter Jazzmusikern verfolgt, und der Saxophonist und Arrangeur Libor Sima. Die Liste der dazu geladenen Musiker liest sich wie ein "who is who" der deutschen Szene - neben arrivierten Jazzern werden auch immer wieder "rising stars" dazu gebeten. Dadurch entstehen stets neue Interpretationsmöglichkeiten, wichtige Komponisten werden vorgestellt, aber auch andere musikalische Themenabende werden jedes Mal zum einzigartigen Erlebnis. Die Spielkultur der Band orientiert sich an der Tradition des Jazz, stilsicher und energiegeladen wird die Musik der grandiosen Altmeister mit dem Spirit des modernen Jazz interpretiert, ohne die Freiheit dieser Musik jemals vermissen zu lassen. 



Seit einiger Zeit hat sich die Band in the BIX auf ausgewählte Repertoires konzentriert. Eines der spannendsten Programme ist die musikalische Begegnung mit der erfolgreichsten Jazzplatte aller Zeiten: Miles Davis' achtes Studioalbum, das 1959 aufgenommene "Kind Of Blue“. An zwei kurzen Recordingsessions ohne Probe davor aufgenommen und einzigartiger Wegbereiter in den modalen Jazz. Mit den Größen des Jazz hat Miles Davis ein einzigartiges Werk geschaffen, das heute von Band in the Bix im zweiten Set interpretiert wird. Im ersten Teil des Konzertes wird Miles Davis Schaffensphase vor der „Kind of Blue“ zu erleben sein. 



Besetzung: Axel Schlosser (trp); Klaus Graf (as) Libor Sima (ts); Olaf Polziehn (p); Mini Schulz (b); Meinhard Obi Jenne (dr)



Mehr Infos unter: www.bandinthebix.de 





Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 23.12.2021):

- ab sofort gilt im BIX die 2Gplus-Regel (genesene und geimpfte Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen)

  • Personen mit Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.

    Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 3 Monate vergangen sind.
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 20,00 €
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 14,00 €)
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 26,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro