Dominik Raab Quartett: Choose Loose
Mi 5. Oktober 2022 | 20:30
Dominik Raab Quartett: Choose Loose

„Am Jazz hat mich schon immer fasziniert, dass er auf der einen Seite intensiv und gleichzeitig auf der anderen Seite relaxed und cool ist. Jedenfalls empfinde ich das so, wenn ich Jazz spiele...“, sagt der Kölner Drummer Dominik Raab. Sein erstes Album als Bandleader hat er konsequenterweise „Choose Loose“ genannt. Bei der Einspielung hatte er ein wahres Traum-Trio an seiner Seite: Tony Lakatos am Saxofon, Doug Weiss am Kontrabass und Billy Test am Klavier. 



Raab erhielt Auszeichnungen beim Wettbewerb Jugend jazzt, dem Sparda Jazz Award  und dem Bruno Rother Wettbewerb 2013 sowie 2014. 

Dominik Raab spielte bei  Konzerten, Studio- und Rundfunkproduktionen mit  Musikern wie Don Braden, Johannes Enders, Peter Weniger, James Morrison, Jim Mc Neely, Bruce Forman, Nelson Faria, Tony Lakatos, Scott Robinson, Norma Winstone, Joe Gallardo, Claus Stötter, Gerard Presencer, Loren Stillman,  Ralph Moore, Paul Heller, Andy Haderer, Johan Hörlén, Jonathan Bechay u.v.m.. 



Pressestimmen:

„Prächtig swingende Musik“ - Jazz Thing (143 April/Mai 2022)

„Jazzalbum mit einem starken Bezug zur Tradition, das relaxed und anregend zugleich ist.“ (Jazzthetik Mai/Juni)



Besetzung: Dominik Raab (dr), Tony Lakatos (sax); Billy Test (p); Doug Weiss (b)



Website: https://www.dominikraab.net 









Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 16,00 €
Stehplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)
Sitzplatz 18,00 € (Ermäßigt 16,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro