Madamono plays Disney
Di 15. November 2022 | 20:30
Madamono plays Disney

Jazz loves Disney – das ist nicht erst seit der legendären Interpretation von „Some Day My Prince Will Come” von Miles Davis so. An diesem Abend wandeln die jungen Musiker auf seinen Spuren und widmen sich den Songs aus den klassischen Disney-Filmen wie Cinderella, Peter Pan oder Mary Poppins, von denen viele längst zu Standards geworden sind. Die jungen Musiker nutzen die Melodien als Basis für Improvisationen und interpretieren sie auf ihre ganz eigene Art und Weise – spannungsreich, mit Verve, ebenso spielerisch, aufregend und anspruchsvoll wie die Originale. 

Die vier Instrumentalisten lernten sich 2019 an der Musikhochschule in Stuttgart kennen, an der sie gemeinsam ihr Jazzstudium begannen. Es brauchte nicht lange, um zu erkennen, dass sich ihre musikalischen Interessen stark überschneiden und ihre Art zu spielen wunderbar harmoniert. So entstand nach wenigen Proben schnell die Idee eines Programms, das sich ausschließlich mit den Melodien aus den Disney-Filmen beschäftigt. 

Besetzung: Daniel Sauer (ts); Noah Diemer (p); Moritz Holdenried (b); Marco Sickinger (dr)



Foto: © Tim Neumeier



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 8,00 €
Stehplatz 8,00 € (Ermäßigt 6,00 €)
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro