Bix Top Act: James Francies Trio
Fr 11. November 2022 | 20:30
Bix Top Act: James Francies Trio

Die New York Times bezeichnete den Pianisten, Keyboarder und Komponisten James Francies als „einen Pianisten mit flüssiger Dynamik in seinem Anschlag“. Der gebürtige Houstoner veröffentlichte seine Debüt-CD „Flight“ für das legendäre Blue Note Records und wurde erst kürzlich von der genreübergreifenden Website „Revive Music“ zu einem der „8 Künstler, die man kennen sollte“ ernannt. Viele junge Musiker sind vielversprechend, aber nur wenige genießen das Eine Art kometenhafter Aufstieg, den Francies derzeit erlebt: Mit nur 23 Jahren hat er mit Jazz-Headlinern wie Pat Metheny, Marcus Miller, Chris Potter, Jeff „Tain“ Watts, Stefon Harris, Eric Harland und Terrace Martin gespielt und ebenso beeindruckende Erfolge erzielt Credits in Hip-Hop und R&B: von Gigs mit Ms. Lauryn Hill, José James, Common und Nas über Studiozeit für Chance the Rappers Grammy-prämierten Hit „No Problem“ und Kodak Black bis hin zu Auftritten mit The Roots bei The Tonight Show Starring Jimmy Fallon zusammen mit seinem Mentor und Freund Questlove. James hat einen B.M. in Jazz Performance von der New School for Jazz und leitet Meisterkurse auf der ganzen Welt. Er wird von Yamaha Pianos, Korg Keyboards unterstützt und ist ein IWC-Markenbotschafter.



Besetzung: James Francies (p, keys); Damion Reid (dr); Orlando Le Fleming (b); 



Website: http://www.jamesfranciesmusic.com 



Foto: © Shervin Lainez











Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 20,00 €
Stehplatz 16,00 € (Ermäßigt 12,00 €)
Sitzplatz 26,00 € (Ermäßigt 24,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro