Felix Schrack | songs and thoughts — presented by IG Jazz
Mi 28. Dezember 2022 | 20:30
Felix Schrack | songs and thoughts — presented by IG Jazz

Was soll das, fragt man sich, da die kurios und skurril anmutenden Noten und Texte nicht immer gleich offensichtlich ihre Sinnhaftigkeit entblößen, aber doch gleichsam charmant fesselnd sich aneinander schmiegen.

Ein buntes Sammelsurium aus Altem, Neuem, Sanftem sowie Belebendem bietet die Musik von Felix Schrack und Band ganz klar ihren Wurzeln, die groovend und swingend dem Jazz entspringen, treu bleibend.



Die detailreichen und liebevoll arrangierten Kompositionen, welche sich danach sehnen von Zuhörer*innen Durchstiegen zu werden, bieten neben künstlerischem Ausdruck eine klare Haltung zum Leben. Und so regt der Mix aus Moderner Avantgarde, traditionellem Jazz und Liebe zu den verschiedenen Beats, die das Leben schreibt, zum Nachdenken an und schafft zugleich die Quadratur des Kreises, indem er gleichzeitig zum Verweilen und genießen einlädt.



Wer sich hier nicht in die Klänge der Musik verliebt, wird sich in der Band verlieren...



Besetzung:  Pauline Ruhe (voc); Martin Sörös (p); Joel Locher (b); Felix Schrack (dr)



Website: http://www.felixschrack.de 



Foto: © Martin Sörös









Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 12,00 €
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro