Hip Pop Art …presented by IG JAZZ
Mi 19. April 2023 | 20:30
Hip Pop Art …presented by IG JAZZ

„Good vibrations, coole grooves, chillige beats, dancing feets, chice sounds!“



HipPopArt steht für die Courage etwas zu wagen und für eine neue musikalische Stilrichtung, „HipPop“, die von Christoph Braun und Eberhard Budziat zusammen erschaffen wurde.  



HipPop verkörpert loungeartigen Pop-Sound mit Stimme und Gitarre, lässt diesen kunstvoll in Blechbläserklängen von Flügelhorn und Tuba aufgehen, dabei bleibt Raum für Improvisation. „HipPop“ macht vergessene Klänge wieder bekannt und verbindet diese mit Neuen. Mit Arrangements bekannter Hits in frischem Klangformat und melodischen Songs des Quartetts, wird in außergewöhnlicher Besetzung routiniert das Trommelfell der Zuhörerschaft gestreichelt. Es ist die Freiheit im Sound, welche HipPopArt und alle Generationen über die Musik miteinander verbindet. Einmalig, innovativ, analog, digital, besonders, hervorragend, vielseitig, elegant, klagend, friedvoll, stürmisch, transparent, berührend, schön, anspruchsvoll, optimistisch, abwechslungsreich, wohlklingend – eben HipPopArt.



Besetzung: Kim Hofmann (voc); Christoph Braun (flh, trp); Thilo Schimmele (git); Eberhard Budziat (tb, pos) 



Website: www.christophbraun.com 





Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 12,00 €
Stehplatz 10,00 € (Ermäßigt 8,00 €)
Sitzplatz 14,00 € (Ermäßigt 12,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro