Restle | Minet | Giesel | Biscalchin
Di 24. Januar 2023 | 20:30
Restle | Minet | Giesel | Biscalchin

Eine Besetzung aus den tieffrequentierten Instrumenten Gitarre, Posaune, Bass und Schlagzeug hat sich an diesem Abend mit den vier Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart zusammengefunden. Wenngleich die Zusammensetzung der Namen neu ist, so dürften die einzelnen Musiker aus Formationen wie dem Lukas Wögler Quartett (aktuelles Album „Alba“), Samuel Restle Oktett (Gewinner des 2nd Floor e.V., Loft Tonstudio) oder der Band „iTsLarceny“ (aktuelle EP: „Shapes“) bekannt sein. 



Das Publikum erwartet zeitgenössische Kompositionen aller vier Musiker. Im Fokus dabei steht das Ausloten der verschiedenen Möglichkeiten dieser interessanten Besetzung. Gleichwohl treffen meist eingängige Melodien auf moderne Harmonik unterbaut von teils malerischer, teils konkreterer Rhythmik. Durch die verschiedenen Einflüsse der vier Musiker entsteht eine musikalische Spannung, der es sich auszusetzen lohnt. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Uraufführungen, gespielt von einer jungen und hochmotivierten Band. Wer weiß, vielleicht ist das nur der Anfang dieser neu formierten Formation - seien Sie also dabei! 



Besetzung: Samuel Restle (pos); Sebastian Minet (git); Erik Biscalchin (b); David Giesel (dr) 





Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 8,00 €
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro