Trio Meißner / Anger / Holdenried
Di 21. Februar 2023 | 20:30
Trio Meißner / Anger / Holdenried

Wie klingt sie eigentlich, die Stuttgarter Jazzszene? Wo ist sie einzuordnen im Vergleich zu anderen Städten Deutschlands? Diese Frage stellten sich der Pianist Vincent Meißner und Schlagzeuger Florian Anger schon öfter, gefolgt von ausschweifenden Gesprächen. Aufgewachsen im Erzgebirge, verbindet beide eine langjährige musikalische Freundschaft geprägt durch Erlebnisse in verschiedenen Projekten - wie dem Jugendjazzorchester Sachsen oder dem Large Ensemble "Three Atmospheres" mit Clemens C. Pötzsch und Paul Peuker. 



Inzwischen studieren sie Jazz und Popularmusik 500 Kilometer getrennt voneinander - Vincent Meißner in Leipzig und Florian Anger in Stuttgart. Gemeinsam mit Moritz Holdenried am Bass vertonen sie irgendwo zwischen Modern Jazz und Groove Einflüsse beider Städte, Autofahrten im ehemals gemeinsamen Tourauto, dem Opel Astra "ERZ-F" und weitere Insider aus gemeinsamen Konzerterlebnissen. 



Besetzung: Vincent Meißner (p), Moritz Holdenried (b), Florian Anger (dr)



Fotocredits: © Fabian Schmidt, Atelier Weise, Homeward Festival



Tickets im VVK:
Einzelplatz Barhocker 8,00 €
Stehplatz 6,00 € (Ermäßigt 4,00 €)
Sitzplatz 12,00 € (Ermäßigt 10,00 €)

Tickets an der Abendkasse: Jeweils zzgl. 2 Euro