RSxT

RSxT

feat. Debby Smith

RSxT - Roman Schuler extended Trio überschreitet Grenzen - grooviger Piano- Trio-Jazz, der von Hip-Hop-Beats angetrieben wird und von leichten elektronischen Klängen umgeben ist. Das gefällt jedem. Ob Jazzfan oder Jazz-fremd. Ob junge/r oder jung-gebliebene/r Konzertbesucher/in. Mit der Musik von RSxT kann man sich entspannen, aber gleichzeitig seinen Körper in Bewegung bringen, tanzen. Als Sideman von Popgrößen, wie Max Mutzke, Nils Wülker, CRO und vielen anderen sammeln Bandleader Roman Schuler und seine Begleiter Eindrücke, die sie in ihren eigenen Werken ausdrücken. Ob bei den großen Festivals (z. B. ausverkauftes Enjoy Jazz-Konzert, ELBJAZZ, XJAZZ, Jazzopen Hamburg, Jazzmandu (Nepal)), in Jazzclubs, aber auch in den angesagtesten Nachtclubs und Studentenclubs Europas. Man hört ihre Leidenschaft von der ersten Sekunde an...

Der Pianist und Keyboarder Roman Schuler gehört zu den Musikern, die den Jazz um Hip-Hop, Fusion-Grooves und elektronische Musik erweitern. Deshalb nennt er sein Trio auch extended. Klare Melodien treffen in der pulsierenden Musik des Trios auf packende Improvisationen. Romans Spiel bewegt sich zwischen lyrischen Passagen und zupackenden und impulsiven Grooves. Er setzt den klassischen Flügel genauso ein wie einen Moog oder andere Synthesizer, auch Samples kommen in Romans Kompositionen vor. Als Liveband hat sich RSxT bereits einen guten Ruf erspielt, weil bei diesem Trio immer die Leidenschaft für die Musik spürbar ist. Roman, geboren in Karlsruhe, hat in der Vergangenheit auch mit anderen Musikern aus Pop und Hip-Hop zusammengearbeitet. In seiner noch jungen Geschichte kann das Trio auf bemerkenswerte Erfolge zurückblicken.

Das erste Album "On Behalf Of Myself" wurde aus dem Stand im wichtigsten deutschen Jazz- und Groove-Magazin der Jazzthing besprochen, sowie zur besten Sendezeit ein Interview mit Roman und Auschnitten der Musik auf Deutschland Radio Kultur gesendet. Ebenso hat RSxT bereits im Erscheinungsjahr der ersten Platte auf den grössten und wichtigsten Jazz Festivals des Landes gespielt, wie zum Beispiel dem Elbjazz Festival in Hamburg und dem Jazz and Joy Festival in Worms. Im März 2019 ist die zweite Platte des Trios mit dem Titel "Flourish" auf dem Berliner Label XJAZZ erschienen. Darauf hinfolgten Auftritte auf dem XJAZZ Festival Berlin, dem Jazz Open Hamburg, sowie dem Jazzmandu Festival in Nepal.

Zum Konzert im BIX bringt Roman Schuler die Hamburger Sängerin Debby Smith mit.

Besetzung: Roman Schuler (Keys, Synth, FX); Konrad Herbolzheimer (b); Alex Klauk (dr); Debby Smith (voc)

Website: www.romanschuler.de/rsxt

https://www.debbysmithmusic.com